10 gute Gründe für den Immobilienkauf zum Jahreswechsel 2010

Gery Immobilien Düsseldorf

Immobilienkauf als Versicherung gegen die anhaltenden Auswirkungen der Finanzkrise. Exklusive Immobilien in Düsseldorf sind weiter sehr gefragt!

Der Euro ist stabil! Das ist die zentrale Botschaft, die die europäische Politik in diesen Tagen vermitteln möchte. Eine Bewertung dieser Aussage möchten wir uns nicht zutrauen, dennoch ist heute klarer denn je, die Gemeinschaftswährung kann zum Problemfall für uns alle werden. In dieser Situation bietet sich ein Immobilienkauf als Versicherung gegen die anhaltenden Auswirkungen der Finanzkrise an. Doch nicht nur diese Tatsachen sprechen dafür.

Aktuell haben wir 10 Gründe übersichtlich für Sie zusammengestellt die aufzeigen, warum zum Jahreswechsel 2010/2011 alles für den Immobilienbesitz spricht.

1. Die Zinsen sind so günstig wie selten

Mit aktuell durchschnittlich nur 3,3% Hypothekenzinsen (Stand Anfang November 2010) profitieren Käufer langfristig von günstigen Finanzierungen.

2. Vergleichsweise leicht erschwinglich

Während in europäischen Nachbarländern das Preisniveau von Immobilien in den letzten 15 Jahren massiv angestiegen ist, konnte dieser Trend in Deutschland nur bedingt beobachtet werden. In Kombination mit niedrigen Zinsen haben wir gegenwärtig also eine der historisch besten Bedingungen zum Immobilienerwerb.

3. Steigende Mieten und Preise

Sicher sind Sie nicht die oder der Einzige, die die günstige Marktsituation erkennt. Momentan steigen die Preise von Monat zu Monat an. Mit einer baldigen Investition können auch Sie von diesem Aufschwung profitieren und beispielsweise deutlichen Mieterhöhungen insbesondere im Raum Düsseldorf entgehen.

4. Hohe Renditen

Die durchschnittliche Renditeerwartung für deutsche Wohnimmobilien liegt bei rund 4,5 bis 6%. Die Dynamik die vom Düsseldorfer Markt ausgeht sollte diese Werte noch einmal übertreffen. Andere sichere Anlageformen wie Staatsanleihen (derzeit knapp 2,4%) oder Festgeldkonten (häufig unter 1%) sind hier keine Alternativen!

5. Krisensicherheit

Hier kommen wir auf die gegenwärtige Krise rund um unsere Währung zurück. Mit einer Investition in (Wohn-) Immobilien entgehen Sie Instabilität und Wertverlust und setzten stattdessen auf eine der beliebtesten Anlageklassen zur soliden und dauerhaften Wertsteigerung.

6. Schutz vor Geldentwertung

Immobilien gelten als eine der sichersten Formen zum Schutz vor Inflation. Sollte sich die Krisensituation des Euros weiter zuspitzen, können Sie einen Immobilienkauf als sicheren Hafen vor Inflation für Ihr Vermögen betrachten.

7. Hohe Sparquote

Nutzen Sie Ihre Immobilie als Spartopf. So profitieren Eigentürmer im Alter von wesentlich höherem Vermögen als Mieter. Untersuchungen des Marktforschungsunternehmens „empirica“ belegen, dass z. B. Immobilieneigentümer mit einem Monatseinkommen von 2.000 bis 2.500 Euro bei Eintritt in den Ruhestand über ein Vermögen von etwa 229.000 Euro verfügen. Mieter mit einem ähnlichen Einkommen besitzen insgesamt hingegen nur 37.000 Euro – ein deutlicher finanzieller Nachteil!

8. Flexibilität ist möglich

Häufig schrecken potentielle Käufer vor dem Erwerb zurück da sie Nachteile in Ihrer Flexibilität befürchten. Doch trotz Umzug – z.B. auf Grund eines Arbeitsortwechsels – kann die Immobilie durch Vermietung weiter zum Vermögensaufbau genutzt werden.

9. Mietfreiheit im Alter

Niedrige staatliche Renten werden uns alle betreffen. Diejenigen, die jedoch vorgesorgt haben und sich eine Mietzahlung im Alter ersparen, profitieren nachhaltig von einer verbesserten finanziellen Situation.

10. Vorteile bei der Erbschaftssteuer

Selbstgenutztes Wohneigentum ist durch Freibeträge bei der Erbschaftssteuer stark begünstigt. D.h. also, dass nicht nur Sie, sondern auch Ihre direkte Familie nachhaltig von den Vorteilen des Eigentums profitiert ohne der Gefahr einer großen steuerlichen Belastung ausgesetzt zu sein.

1 Kommentar
  1. Danke für den Beitrag! Ich finde die 10 „Gebote“ sehr aufschlussreich und ausreichend. Ich finde mich selbst darin wieder, da ich eine Immobilie besitze, jedoch auf Grund einer neuen Arbeitsstelle in eine andere Stadt ziehen muss. Ich suche deshalb einen Nachmieter um die Immobilie nicht verkaufen zu müssen.

Kommentar schreiben